2. KCC-VP-RW-Night war der Straßenfeger

Prinzengarden drehten Poorte auf Links

Zum 2. Male fand die Gemeinsame KCC-VP-RW-Night im Vereinslokal aller drei Vereine im Poorte Jäntje, statt. Nur was dieses Jahr abging, war der pure Wahnsinn. Nicht nur, dass der KCC Goch mit Prinz Christian II. und Prinzessin Lisa II. das aktuelle Prinzenpaar nebst Garde und Musikbegleitung aus Goch stellte, nein auch viele Prinzengarden aus dem benachbarten Umfeld besuchten wieder diese wahnsinnige Party. Mit Prinz Tobias dem Stimmungsvollen aus Kleve, Tulpensonntagsprinzessin Jil I. aus Bedburg-Hau, mit Prinz Peter der Praktische und sein Funkenmariechen Karin von der KG KruneKroane aus Kranenbug, dem Prinzenpaar aus Emmerich, Prinz Manuel I. und Kirsten I. immer nebst ihren Garden und natürlich den vielen Gästen aus Nah und Fern, das Poorte platzte aus allen Nähten, aber Alle waren schier begeistert und dann wie in den letzten Jahren, immer zwischen den einzelnen Garden die tolle Partymucke.

Moderiert wurde dieses Jahr durch und mit den 1. Vorsitzenden der beteiligten Vereine, Jörg Lang, Heidi Meesters und Kai Terbuyken, aber nur dann, wenn eine Garde angekündigt werden mußte, oder aber die Play-Back-Show. Diese war wieder der alsolute Burner, die hervorragende und super dargestellte Play-Back-Show aller drei Vereine. Anschließend gab es eine Prinzenzugabe (Kleve, Goch, Emmerich und kranenburg) auf der längsten Theke im Poorte mit dem Song „Am Bickendorfer Büdche, aber auch der Finalsong der Play-Back-Show „Cordula grün" sorgte weiterhin für eine affengeile Stimmung. Es war mal wieder eine rundum gelungene Party und bis in die frühen Morgenstunden wurde noch kräftig gefeiert und alle Beteiligten freuen sich schon auf das Jahr 2020, wenn es wieder heißt, ich begrüße Sie zur 3. KCC-VP-RW- Night im Poorte Jäntje.

KCC VP RW Night 0410

Ehrengarde des Airport Weeze

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.