Aktuelles vom KCC

KCC Goch mit Kartenausgabe im Poorte Jäntje am 03.12.2019 ...

... es gibt noch Restkarten für die Kappensitzung

Nachdem die ersten Schritte für die neue Session 2019/2020 mit der Prinzenpaarvorstellung begonnen haben, möchte der KCC Goch nunmehr die vorbestellten Karten für die Kappensitzung (25.01.20) und Herrensitzung (16.02.20), beide Veranstaltungen finden im Wohnzimmer der Stadt Goch, dem Kastell statt, am

Dienstag den 03.12.2019 in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

im Vereinslokal Poorte Jäntje ausgeben. Es besteht für alle Karnevalsfreunde des KCC Goch und auch Fans von hervorragenden Kappensitzungen die Möglichkeit, einige Restkarten für diese Sitzung am 25.01.20 ab 19.11 Uhr, zu erwerben. Auch können an diesem Abend alle Fragen beantwortet werden, die im Zusammenhang mit der KCC-VP-RW-Night im Poorte und dem Familiennachmittag in "de Klaproos" Siebengewald, stehen.

Der KCC Goch wünscht auf diesem Wege allen Freunden, Mitgliedern und Sponsoren ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2020 mit zwei glanzvollen Sitzungen und dem neuen Prinzenpaar der Kolpingfamilie.

Gardefrauen des KCC Goch sportlich am Wochenende unterwegs ...

... Bosseln, der Ostfriesensport auch beim KCC Goch

„Heidi, wo hast du wieder die Kugel versteckt.“ Die Gardefrauen des KCC Goch standen auf der Straßenseite, als die Frage einstimmig ihr zugerufen wurde: „Leute schaut im Straßengraben, dort wird sie bestimmt liegen.“

Nach dem Anwurf ging es in zwei Gruppen von der Partyhütte der Vorsitzenden Heidi Meesters über Mollenheidchen, Neu-Ervscher-Weg zurück wieder zur Partyhütte. Mit mächtigen Würfen wurden die Kugeln über die Straße gerollt, immer darauf bedacht, dass sie eine lange Strecke zurücklegten. Ab und zu kamen die Kugeln natürlich vom Weg ab und landeten im Straßengraben. Aber davon ließen sich die Gardefrauen nicht beirren, holten die Kugeln aus den Graben und weiter gings, jede Gruppe wollte natürlich gewinnen. Zwischendurch wurden dann auch immer wieder Stärkungspausen eingelegt und die Gardefrauen des KCC versorgten sich aus dem mitgeführten Bollerwagen.

Gardefrauen KCC Bosseln

Nach gut 2 1/2 Stunden in bester Laune haben die Gardefrauen ihr Ziel wieder erreicht. Man packte alles zusammen, bestellte Pizza und dann gab es noch eine ausgiebige und lustige Nachlese bei kühlen Getränken … ohne Männer.

Beim KCC Goch beginnen die Vorplanungen für die neue Session 2020 ...

... KCC-VP-RW-Night, Kappen-/Herrensitzung & Familiennachmittag

Wie in all den zurückliegenden Jahren, beginnt die Vorbereitung für die neue Session 2020 bereits sehr frühzeitig, denn die bekannten Künstler für die Kappensitzung (25.01.2020) und Herrensitzung (16.02.2020) jeweils im Kastell, werden immer früher von den Literaten der Vereine gebucht und auch der KCC Goch mit seinem Literaten Jack Krämer hat hier die Herrensitzung bereits im Jahre 2018 vorbereitet und die Verträge abgeschlossen und für die Kappensitzung wurden die Verträge im Frühjahr 2019 direkt nach Beendigung der Session 2018/2019 unterzeichnet. Auch die beliebte KCC-VP-RW-Night am 17.01.2020) im Vereinslokal "Poorte Jäntje", steht voll in der Vorbereitung und auch der Familiennachmittag (15.02.2020) des KCC in der Location "de Klaproos" in Siebengewald ist bereits gut von der Jugendwartin der Tanzsportabteilung Alexandra Männchen, vorbereitet. Jetzt kann man sich nur auf die einzelnen Künstler freuen, für die Kappensitzung wurden der lustige Jo, Achim Verrieth, Rob Miesen, die Sängerin Dana Pelizaeus, Christian & Ulf als Zwiegespräch, das Tanzcorps der Vrouwenpoort und der Gocher Musikverein verpflichtet und für die Herrensitzung werden da sein: ne Usjeflippte, D´r Tulpenheini, Oli der Köbes, Déja Vue, echte Fründe und natürlich bei allen Sitzungen auch die eigenen Tanzgarden. Karten für die Kappensitzung können unter www.kcc-goch.de zum Preis von 11,00 € geordert werden. Die Herrensitzung ist bereits seit mehreren Monaten ausverkauft. Der Entritt zur KCC-VP-RW-Night im Poorte ist frei und auch der Familiennachmittag ist frei. Die Verantwortlichen des KCC würden sich freuen, wieder viele Gäste zu den einzelnen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Gardeausflug des KCC Goch in die Landeshauptstadt Düsseldorf

… Kirmes auf den Rheinwiesen wurde besucht

Die Prinzengarde der zurückliegenden Session des KCC Goch war am vergangenen Samstag auf großer Gardetour.

Prinzengardetour 2019 Bild1

Zunächst traf man sich mit den Gardefrauen im Goli-Theater und man schaute sich gemeinsam Filme und Bilder von der zurückliegenden und hervorragend verlaufenden Prinzensession, an.

Nach Abschluß des Vortrages ging man gemeinsam zum Gocher Bahnhof und in Nieukerk trennten sich dann die Wege, die Gardefrauen verließen den Zug und die Prinzengarde fuhr weiter nach Düsseldorf. Vom Hauptbahnhof ging es dann zu den Rheinwiesen, wo die große Düsseldorfer Kirmes besucht wurde, getreu dem Prinzenjahrmotto:

„Narren, Jahrmarkt, Gaukelei – ganz Goch mit Herz dabei!“

Ein gemeinsamer Rundgang und auch die Nutzung vieler Fahrgastgeschäfte rundete den Gang ab. Anschließend ging man dann gemeinsam in die AlmHütte, eine von vielen Gastronomiezelten und hier wurde dann zu zünftiger Stimmungsmusik und vielen kühlen Getränken ausgiebig mit den anderen Gästen gefeiert.

Prinzengardetour 2019 Bild2

Erst am frühen Sonntagmorgen traf man dann wieder am Bahnhof in Goch ein.

Ehrengarde des Airport Weeze

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.