Aktuelles vom KCC

Noch mehr Events für die Jecken beim KCC Goch …

… Kappen- & Herrensitzung, Familiennachmittag

Das neue Gocher Prinzenpaar mit Johannes V. und Prinzessin Julia I. vom KKK sind auf der grandiosen Prinzenkür inthronisiert worden und regieren nun das Gocher Narrenvolk.

IMG 8904 1

Hieran möchte sich auch der KCC Goch anschließen und hat für seine Kappensitzung am Samstag, den 25.01.2020 im Gocher Kastell nur Künstler aus Goch oder dem näheren Umfeld verpflichtet, denn man möchte die alten Traditionen weiterführen und mit hiesigen Künstler eine super Kappensitzung feiern. Hier werden Rob Miesen, Achim Verrieth, Jürgen Busch und der Gocher Musikverein für eine ordentliche Stimmung sorgen. Zwischen den einzelnen Auftritten wird Dana mit ihren Gesangskünsten das Publikum aufmischen, es werden natürlich auch die eigenen Tanzgarden und auch die Tanzgarde der Vrouwenpoort auftreten. Aber auch die Herrensitzung am 16.02.2020 im Gocher Kastell hat wieder nur Top-Künstler aus Funk & Fernsehen zu bieten. Dann steht natürlich für unsere Tanzgarden noch der Familiennachmittag am 15.02.2020 in unserer Nachbargemeinde Siebengewald bei „de Klaproos“ auf dem Programm und zu allen drei Veranstaltungen hat das neue Prinzenpaar vom KKK Prinz Johannes V. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Julia I. ihr Kommen zugesagt, man kann sich also auf tolle Veranstaltungen beim KCC Goch freuen.

Sollte man noch keine Karten haben oder auch vergessen haben zu ordern, kann man sich kurz beim Ticketverkauf unter www.kcc-goch.de orientieren, ob noch Karten erhältlich sind.

Nikolaus besuchte die Tanzsportabteilung des KCC Goch …

… kleine Geschenke & liebe Sprüche hatte er auch dabei

"Holler, Holler, Rumpelsack, Nikolaus trug ihn Huckepack...." so oder ähnlich sollte der Nikolaus seinen Auftritt planen. Wer kennt diesen Spruch nicht! Bei der Tanzsportabteilung des KCC Goch kam der Nikolaus diesmal nicht überraschend und brachte sein großes und schlaues Buch mit, um evtl. Verfehlungen der Tanzmädchen und Tanzmajore aufzuzählen. Aber auch dieses Jahr konnte er nur Positives über die jungen Damen und die Jungs erzählen und deshalb blieb auch Knecht Ruprecht zu Hause. Wichtig war für die Jugendlichen natürlich auch zu wissen, dass der Nikolaus jetzt auch online ist und die Nachrichten über Verfehlungen sind überraschend schnell in seinem schlauen Buch erfasst, aber beim KCC braucht sich keiner Sorgen zu machen. Mit einem Nikolauslied wurde er in der Halle begrüßt und die einzelnen Tanzgarden führten erstmalig ihre neuen und einstudierten Tänze für die Session 2020 vor. Der Nikolaus war schier begeistert von der Vielfalt der aufgeführten Darbietungen und spendete viel Lob und zum Dank bekam jeder junge Mann und jede junge Dame einen Weckmann überreicht.

KCC Nikolaus

Die Zeit verging wie im Fluge und der Nikolaus machte sich wieder auf seinen Heimweg, vorher bedankte er sich auch noch bei den Trainerinnen und den Verantwortlichen beim KCC und natürlich auch bei den anwesenden Eltern und wünschte Allen schöne Weihnachstage und einen guten Start ins neue Jahr und eine tolle Session 2020.

KCC Goch mit Kartenausgabe im Poorte Jäntje am 03.12.2019 ...

... es gibt noch Restkarten für die Kappensitzung

Nachdem die ersten Schritte für die neue Session 2019/2020 mit der Prinzenpaarvorstellung begonnen haben, möchte der KCC Goch nunmehr die vorbestellten Karten für die Kappensitzung (25.01.20) und Herrensitzung (16.02.20), beide Veranstaltungen finden im Wohnzimmer der Stadt Goch, dem Kastell statt, am

Dienstag den 03.12.2019 in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

im Vereinslokal Poorte Jäntje ausgeben. Es besteht für alle Karnevalsfreunde des KCC Goch und auch Fans von hervorragenden Kappensitzungen die Möglichkeit, einige Restkarten für diese Sitzung am 25.01.20 ab 19.11 Uhr, zu erwerben. Auch können an diesem Abend alle Fragen beantwortet werden, die im Zusammenhang mit der KCC-VP-RW-Night im Poorte und dem Familiennachmittag in "de Klaproos" Siebengewald, stehen.

Der KCC Goch wünscht auf diesem Wege allen Freunden, Mitgliedern und Sponsoren ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2020 mit zwei glanzvollen Sitzungen und dem neuen Prinzenpaar der Kolpingfamilie.

Gardefrauen des KCC Goch sportlich am Wochenende unterwegs ...

... Bosseln, der Ostfriesensport auch beim KCC Goch

„Heidi, wo hast du wieder die Kugel versteckt.“ Die Gardefrauen des KCC Goch standen auf der Straßenseite, als die Frage einstimmig ihr zugerufen wurde: „Leute schaut im Straßengraben, dort wird sie bestimmt liegen.“

Nach dem Anwurf ging es in zwei Gruppen von der Partyhütte der Vorsitzenden Heidi Meesters über Mollenheidchen, Neu-Ervscher-Weg zurück wieder zur Partyhütte. Mit mächtigen Würfen wurden die Kugeln über die Straße gerollt, immer darauf bedacht, dass sie eine lange Strecke zurücklegten. Ab und zu kamen die Kugeln natürlich vom Weg ab und landeten im Straßengraben. Aber davon ließen sich die Gardefrauen nicht beirren, holten die Kugeln aus den Graben und weiter gings, jede Gruppe wollte natürlich gewinnen. Zwischendurch wurden dann auch immer wieder Stärkungspausen eingelegt und die Gardefrauen des KCC versorgten sich aus dem mitgeführten Bollerwagen.

Gardefrauen KCC Bosseln

Nach gut 2 1/2 Stunden in bester Laune haben die Gardefrauen ihr Ziel wieder erreicht. Man packte alles zusammen, bestellte Pizza und dann gab es noch eine ausgiebige und lustige Nachlese bei kühlen Getränken … ohne Männer.

Ehrengarde des Airport Weeze

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.